Die KSK-Prüfung

Die KSK prüft Ihre Einkünfte und Sie haben nun Fragen zu den möglichen Folgen? Gerne helfen wir Ihnen schnell, zuverlässig und günstig mit unserer telefonischen Beratung. Kosten: 59 € zzgl. USt. bei ca. 20 Minuten. Nach der Beratung senden wir Ihnen eine Rechnung, die Sie bequem per Überweisung oder paypal bezahlen können.


ausgewiesener KSK-Experte
anwaltliche Schweigepflicht
  SSL-Verschlüsselung der Daten (256 Bit)

1. Ihre Prognosen und die tatsächlichen Einkünfte (Gewinne)

  Prognose       Gewinn       andere  
Einkünfte  
2019            
2018            
2017            
2016            
2014            
2013            

»Prognose«: Die für das jeweilige Jahr abgegebenen Einkommensprognose. Wenn Sie diese im Laufe eines Jahres geändert hatten, können Sie das unten bei Punkt 2 mit Monat und Höhe angeben.
»Gewinn«:   Die in dem Jahr laut Steuerbescheid oder Gewinnberechnung tatsächlich erzielten Einkünfte (= Gewinne) aus selbständiger Tätigkeit. Es zählt nicht das »zu versteuernde Einkommen«!
»andere Einkünfte«:   Einkünfte aus einer selbständigen, aber nicht künstlerischen Tätigkeit oder als Arbeitnehmer.


2. Anmerkungen
Einige Stichworte zum Sachverhalt oder zu Ihren Fragen (optional):


3. Dateiupload
Hier besteht die Möglichkeit, eine PDF-Datei anzuhängen, etwa einen Bescheid oder andere Dokumente. Aus Sicherheitsgründen können nur PDFs geladen werden.


4. Kontaktinformationen

Firma:    
Vor- und Nachname:    
Straße und Hausnr.:    
PLZ und Ort:
Telefon Festnetz:
oder Telefon mobil:
eMail:

5. Datenschutz
Ihre Daten unterliegen der anwaltlichen Schweigepflicht. Wir verarbeiten Ihre Daten nur zum Zwecke der anwaltlichen Beratung und geben sie nicht an Dritte weiter. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

6. Bitte rufen Sie mich für eine telefonische Beratung an:

  ausgewiesener KSK-Experte
  anwaltliche Schweigepflicht
    SSL-Verschlüsselung der Daten (256 Bit)