KSK-Gewinnprognose
für das Jahr 2019

 
Sie fragen sich, welches voraussichtliche Jahresarbeitseinkommen Sie der Künstlersozialkasse für das kommende Jahr melden sollen?

Wir helfen und besprechen mit Ihnen anhand Ihrer individuellen Daten eine Untergrenze und eine Obergrenze für die KSK-Prognose, so dass Sie aus diesem Rahmen den Wert auswählen können, den Sie der KSK melden. So sind Sie sicher, nicht in den Bußgeldbereich zu rutschen.

Kosten: 49 € zzgl. USt. bei bis ca. 20 Minuten.


erfahrener KSK-Spezialist
anwaltliche Schweigepflicht
  SSL-Verschlüsselung der Daten (256 Bit)

1. Ihre Prognosen und die tatsächlichen Einkünfte (Gewinne)

  Prognose       Gewinn  
2018        
2017        
2016        
2015        
2014        

»Gewinn«: Die in dem Jahr laut Steuerbescheid oder Gewinnberechnung tatsächlich erzielten Einkünfte (= Gewinne) aus selbständiger Tätigkeit. Es zählt nicht das »zu versteuernde Einkommen«!

 
2. Kontaktinformationen

Vor- und Nachname:

Straße und Hausnr.:

PLZ und Ort:

Telefon:

eMail:

3. Datenschutz
Ihre Daten unterliegen der anwaltlichen Schweigepflicht. Wir verarbeiten Ihre Daten nur zum Zwecke der anwaltlichen Beratung und geben sie nicht an Dritte weiter. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

4. Nach dem Absenden des Formulars nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf und sprechen einen Beratungstermin ab:

  anwaltliche Schweigepflicht
    SSL-Verschlüsselung der Daten (256 Bit)