Prüfung durch die KSK
2011-2014

       


 
Sie haben eine Prüfung durch die KSK für die Jahre 2011-2014 und haben nun Fragen zu den möglichen Folgen? Gerne helfen wir Ihnen schnell, zuverlässig und günstig mit unserer telefonischen Beratung. Kosten: 49 € zzgl. USt. bei ca. 20 Minuten.


erfahrener KSK-Spezialist
anwaltliche Schweigepflicht
  SSL-Verschlüsselung der Daten (256 Bit)

1. Ihre Prognosen und die tatsächlichen Einkünfte (Gewinne)

  Prognose       Gewinn       andere  
Einkünfte  
2015            
2014            
2013            
2012            
2011            
2010            

»Prognose«: Die für das jeweilige Jahr abgegebenen Einkommensprognose. Wenn Sie diese im Laufe eines Jahres geändert hatten, können Sie das unten bei Punkt 2 mit Monat und Höhe angeben.
»Gewinn«:   Die in dem Jahr laut Steuerbescheid oder Gewinnberechnung tatsächlich erzielten Einkünfte (= Gewinne) aus selbständiger Tätigkeit. Es zählt nicht das »zu versteuernde Einkommen«!
»andere Einkünfte«:   Einkünfte aus einer selbständigen, aber nicht künstlerischen Tätigkeit oder als Arbeitnehmer.


2. Anmerkungen
Einige Stichworte zum Sachverhalt oder zu Ihren Fragen (optional):


3. Dateiupload
Hier besteht die Möglichkeit, eine PDF-Datei anzuhängen, etwa einen Bescheid oder andere Dokumente. Aus Sicherheitsgründen können nur PDFs geladen werden.


4. Kontaktinformationen

Firma:    
Vor- und Nachname:    
Straße und Hausnr.:    
PLZ und Ort:
Telefon Festnetz:
Telefon mobil:
eMail:

5. Bitte rufen Sie mich für eine telefonische Beratung an:

  anwaltliche Schweigepflicht
    SSL-Verschlüsselung der Daten (256 Bit)