Webinare
Künstlersozialabgabe 2017

für Unternehmen und für Steuerberater

Unsere leicht verständlichen Online-Seminare geben den Teilnehmern einen schnellen und gleichzeitig fundierten Überblick zur Künstlersozialabgabe. Erläutert wird die Frage, wer überhaupt die Abgabe zahlen muss ebenso wie die Bemessungsgrundlage mit den Begriffen »Kunst« und »Publizistik« und das Verwaltungsverfahren.

Die Inhalte haben wir abgestimmt einerseits speziell auf Mitarbeiter und Inhaber abgabepflichtiger Unternehmen einerseits und Steuerberater andererseits, da für Steuerberater u.a. das Verwaltungsverfahren mehr Gewicht hat und daher im Webinar für Steuerberater vertieft behandelt wird.

  Komprimiertes Fachwissen für einen schnellen Einstieg
  einziger Anbieter von KSK-Webinaren mit 15 Jahren Praxiserfahrung
  unterschiedliche Webinare für Unternehmen und für Steuerberater
  kein Herunterladen von Software erforderlich

Inhalte und Dauer des Webinars

1. Das System der KSK
2. Wer ist abgabepflichtiger Verwerter? (§ 24 KSVG)
3. Bemessungsgrundlage (§ 25 KSVG)
4. Verwaltungsverfahren und Aufzeichnungspflichten

Die Webinare dauern 90 Minuten.

Die Inhalte sind für Unternehmen und für Steuerberater individuell angepasst, da für Steuerberater ein größerer Schwerpunkt auf das Verwaltungsverfahren und die Betriebsprüfungen gesetzt wird.

Kosten für die Webinare

Die Gebühr für das Online-Seminar beträgt 129,- € zzgl. USt.
Als Teilnehmer erhalten Sie die verwendeten Folien vorab als PDF. So können Sie diese ausdrucken und während des Webinars mit eigenen Notizen ergänzen.

Termine

a) Webinare für Steuerberater
Die Webinare für Steuerberater finden monatlich an folgenden Daten statt:
14. Februar 2017 von 11.00 - 12.30 Uhr
23. Februar 2017 von 11.00 - 12.30 Uhr
14. März 2017 von 11.00 - 12.30 Uhr
» zur Anmeldung

b) Webinare für Unternehmen
Die Webinare für Unternehmen finden an folgenden Daten statt:
14. September 2017 von 9.00 - 10.30 Uhr
23. Oktober 2017 von 9.00 - 10.30 Uhr
14. März 2017 von 9.00 - 10.30 Uhr
» zur Anmeldung

Technische Voraussetzungen

Die Webinare laufen über Ihren Browser mit Flash Player. Sie brauchen lediglich einen Computer oder Tablet mit Internetzugang (empfohlen: 6000er DSL-Leitung) und müssen keine Software installieren. Ob Ihr Gerät an dem Webinar teilnehmen kann, können Sie hier testen:

» Test: Ist Ihr Gerät fit für das Webinar?

Ihr Referent

RA Andri Jürgensen ist seit 15 Jahren auf das KSK-Recht spezialisiert. Er vertritt Künstler und Verwerter gegenüber der KSK und vor den Gerichten. Seit über 10 Jahren veranstaltet er Seminare und Schulungen zur Künstlersozialabgabe im gesamten Bundesgebiet.