Andri Jürgensen

Praxishandbuch Künstlersozialabgabe

3. Auflage 2015. XII, 176 Seiten. Hardcover, Fadenheftung. 39 €
Verlag Kunst Medien Recht, ISBN 978-3-937641-13-3

Die Künstlersozialabgabe steht auf den Prioritätslisten der meisten Unternehmen ganz unten — sofern überhaupt bekannt ist, dass eine Abgabe an die Künstlersozialkasse (KSK) zu leisten hat. Durch diese Abgabe wird der Zweck der KSK finanziert, Zuschüsse an die versicherten Künstler und Publizisten für die Renten- und Krankenversicherung zu leisten. Dieses bewährte Praxishandbuch dient den Verwertern als Ratgeber, was unter dem Begriff der Kunst im KSVG zu verstehen ist, wie die Abgabe berechnet wird und wie das Verwaltungsverfahren verläuft.

Sofort lieberbar
» jetzt bestellen


Andri Jürgensen

Praxishandbuch Ausländersteuer

Die beschränkte Steuerpflicht im Ausland ansässiger Künstler und Sportler gem § 49 EStG und der Steuerabzug durch den Vergütungsschuldner gem. § 50a EStG.

Mit fast 100 kurzen Beispielsfällen und einem zusammenfassenden großen Beispiel einschließlich aller auszufüllender Formulare.

1. Auflage 2013. XX, 220 Seiten. Hardcover. 17x25 cm. 68 €
Verlag Kunst Medien Recht, ISBN 978-3-937641-02-7

Die beschränkte Steuerpflicht von im Ausland ansässigen Künstlern und Sportlern ist eine ausgesprochen schwierige und unübersichtliche Materie, an der nicht nur für Veranstalter dennoch viel Geld hängen kann. Denn sie haften gegenüber dem Finanzamt, die Einkommensteuer des Künstlers korrekt einzubehalten und abzuführen. Das Handbuch wird eine ausführliche und verständliche Einführung in dieses komplexe Rechtsgebiet.

Sofort lieberbar
» jetzt bestellen

Buchbesprechungen

"Das vorliegende Handbuch bietet eine äußerst fundierte Einführung in das komplexe Thema (...). Dem Autor ist es gelungen, die Problematik lesefreundlich vorzustellen sowie Lehre und Rechtsprechung nachvollziehbar aufzuzeigen. Äußerst informativer Ratgeber, den insbesondere juristische Laien mit Gewinn konsultieren werden. Für Steuerrechtler dürfte das Handbuch die ideale Einstiegslektüre abgeben".
Roman Wespe, causa sport 4/2013

"Sich komplexen Themen zu nähern und diese praxisnah zu vermitteln, ist eine Gabe, die es zu selten gibt. Mit dem bereits seit 2013 vorliegenden Praxishandbuch "Ausländersteuer" (...) ist dem Rechtsanwalt Andri Jürgensen aber genau dies gelungen. (...) Jedem, der sich mit dem Thema Ausländersteuer früher oder später auseinandersetzen muss, sei es deshalb wärmstens empfohlen. Auf knapp 180 Seiten stellt Jürgensen alle erdenklichen Konstellationen klar und verständlich dar, ohne dass ein juristischer Hintergrund benötigt würde.".
Prof. Martin Lücke, kulturmanagement.net 6/2015
(zur Rezension in voller Länge)

Sofort lieberbar
» jetzt bestellen


Andri Jürgensen

Ratgeber Künstlersozialversicherung

für selbständige Künstler und Publizisten

3. Auflage 2012. 140 Seiten. Broschur. 24x17 cm. 17,90 €
Verlag Kunst Medien Recht. ISBN 978-3-937641-04-1

Alles, was nötig ist, um mit der KSK klarzukommen. Die Künstlersozialversicherung erscheint vielen unübersichtlich und undurchdringbar, und man hört viele negative Gerüchte über die KSK. Bei alledem leistet die KSK beträchtliche Zuschüsse zu den Beiträgen für die Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung - bis zu einigen tausend Euro im Jahr.Dieses Buch ist ein übersichtlicher und praxisnaher Ratgeber, was die KSK bringt und wie man reinkommt. (Vorauflagen beim Verlag C.H. Beck)

Sofort lieberbar
» jetzt bestellen


Andri Jürgensen in: Schneidewind/Tröndle (Hrsg.)

Selbstmanagement im Musikbetrieb

Handbuch für Musikschaffende

2. Auflage 2012. 310 Seiten. Hardcover. 26,80 €
Transkript Verlag. ISBN 978-3-89942-133-0

Absolventen von Musikhochschulen genau wie Profimusiker machen immer öfter die Erfahrung, dass instrumentales oder vokales Können alleine nicht ausreicht, um auf dem heutigen Musikmarkt bestehen zu können. Dieses Handbuch versammelt das für die Professionalisierung von Musikschaffenden notwendige Managementwissen und stellt es in kompakter und auf den praktischen Gebrauch zugeschnittener Form bereit. Die Themen des Handbuchs sind u.a. Projektmanagement, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Projektförderung, Konzertkonzeptionen, soziale Absicherung, Urheber- und Verwertungsrechte sowie die Arbeitsweisen von Agenturen, Veranstaltern und Tonträgerproduzenten. Das von ausgewiesenen Fachleuten des Musikbetriebes verfasste Handbuch richtet sich an Musikschaffende im gesamten deutschsprachigen Raum.